“SpeedyCap” by Micha Klein

0,00 

Beschreibung

Nähere Angaben zur Strickanleitung “SpeedyCap”

Eine warme Mütze mit verstecktem Rippenmuster…

Anleitung“SpeedyCap” by Micha Klein (Wolletraum)
Wiein Runden stricken, mit Bündchen beginnend
Maschenanzahl72 Maschen ab Bündchen
GrößeKopfumfang ca. 54 cm
MusterGlatt Rechts, Rippenmuster
Chart lesenvon unten nach oben / von rechts nach links
WolleAustermann
Material100% Schurwolle
Garnstärke8-fädig
Gramm / Meter50 g / 100 m
Stückzahl2
Garnmengeca. 100 Gramm
Nadelspiel4,50 mm
SonstigesReihenzähler und Maschenmarkierer empfehlenswert, Schere, Wollnadel zum Vernähen
Mützenschmucknach Wunsch
Breite Verändern durch eine Nadelspielstärke höher oder niedriger
Alternativeeine rechte oder linke Masche pro Nadel mehr oder weniger stricken
InfoDie Mütze hat ein Bündchen, welches umgekrempelt wird, um mehr Festigkeit zu geben. Dieses wird nur umgeschlagen und liegt nicht zu stramm. Durch den Umschlag sieht man eine dicke Links-Maschen-Rippe, welche dekorativ aussieht.
Beim Tragen soll sich im Nackenbereich das Rippenmuster befinden, dass für eine rundere Kopfform sorgt und die Mütze in Form hält.
TippDie Mütze lässt sich schnell stricken, da man mit relativ dicker Stricknadel arbeitet.
Wer nicht mag, dass der Rand der Mütze nur umgeklappt ist, kann diesen auch leicht umnähen. Das würde aber auch das Bündchen enger ziehen und die Dehnbarkeit reduzieren.
Muster-AbwandlungenBeispiel-Projekte “SpeedyCap”
Keine Abwandlung
SpeedyCap – Warmer Kopf
Inspiriert von mirRavelry-Stricker/innen

Zusätzliche Information

Sprache

,

Garnstärke

Modell

Größe

Muster

,

Technik