Red Deer

0,00 

Beschreibung

Nähere Angaben zur Strickanleitung “Red Deer”

Ein warmer Hals mit Zopfmuster…

Anleitung“Red Deer” by Micha Klein (Wolletraum)
Wiein Reihen vom Halsbündchen zum Brustteil stricken
Maschenanzahl52 Maschen ab Bündchen
GrößeUmfang 60 – 64 cm, Länge x Breite= 68 x 51/31 cm
MusterRippenmuster, Zopfmuster, Kraus Rechts
Tabelle lesenvon oben nach unten
WolleSuper Bulky und Lacegarn / mit doppelten Faden stricken
GarnstärkeSuper Bulky + Lace
Material65 % Baumwolle, 35 % Merinowolle
Gramm / MeterSuper Bulky 2x 50 g / 160 m
Material75 % Merinowolle, 15 % Polyamid, 10 % Cashmere
Gramm / MeterLace 2x 25 g / 140 m
Stückzahl4
Garnmenge150 Gramm
Nadelspiel8,00 mm
SonstigesReihenzähler und Maschenmarkierer empfehlenswert, Schere, Wollnadel zum Vernähen
Schmucknach Wunsch
Breite Verändern durch eine Stricknadelstärke höher oder niedriger
Alternativeeine rechte oder linke Masche pro Nadel mehr oder weniger stricken
InfoDieser Cowl ist ganz leicht und fluffig. Der asymmetrische Latz wärmt noch den Brustbereich. Durch das leicht angedeutete Zopfmuster, liegt der Kragen luftig und wärmend um den Hals und man hat nicht das Gefühl von Enge. Wird es zu warm, kann man einige Knöpfe öffnen, was sehr dekorativ aussieht. Ebenfalls sieht etwas Schmuckes (eine Brosche oder ein Annäher) auf dem Latz sehr nett aus.
Diesen Cowl kann man auch hervorragend über einer Jeans-Jacke oder so ähnlich tragen.
TippBeim Überziehen kann man die Knopfleiste geschlossen lassen.
Muster-AbwandlungenBeispiel-Projekte “Red Deer”
Keine Abwandlung
Red Deer – Warmer Hals
Inspiriert von mirRavelry-Stricker/innen

Zusätzliche Information

Sprache

,

Garnstärke

Modell

Muster

,

Themen

,

Technik